Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Startseite

Sie befinden sich hier -->   Mehr Details...

18.07.2018 - 14:16 Uhr


Aus unserem Webkatalog

Die letzten 10 Einträge

Die 5 beliebtesten Einträge

TOP-5 Liste Bewertungen


Besucherstatistik

Seitenaufrufe:
Besucher:

Aufrufe heute:
Besucher heute:

700.598
189.859

14
5
 


Die Detailseite zu diesem Eintrag wurde bereits 279x besucht.



Standardeintrag Verkehrssicherheit aus einer neuen Perspektive
Die ProContour GmbH mit Sitz in Waldshut-Tiengen entwickelt und produziert Messsysteme zur automatischen Reifenzustandskontrolle bei LKW und PKW. Reifenzustandsmessung war bis zur Patentierung der ProContour Systeme in 2006 nur bei Fahrzeugstillstand und mit einfachen Messschiebern bzw. durch Inaugenscheinnahme möglich. Beim automatischen Verfahren erfolgt die Reifenzustandskontrolle nun bei der Überfahrt und im fließenden Verkehr.
Das Messsystem ProContour H3-D causa wurde speziell für die Reifenzustands-messung in Autohäusern konzipiert. Es misst die Profiltiefe, Abriebbilder und den Reifenfülldruck, darüber hinaus unterscheidet es zwischen Sommer- und Winterreifen. Sein Nutzen ist neben dem Beitrag zur Verkehrssicherheit in der Absatzsteigerung (Räder, Reifen, Fahrwerksteile), Verbesserung der Kundenansprache, Prozessoptimierung und Erhöhung der Werkstattauslastung zu sehen.
Das Reifenmesssystem ProContour H3-D jure wurde für Behörden und Organisationen entwickelt. Das können die Autobahnpolizei, das BAG, aber auch Kontrollbehörden im grenzüberschreitenden Verkehr sein. Reifenzustands-kontrollen dienen hier zum Beispiel der Erkennung der Mindestprofiltiefe, der Detektion von ungleichmäßigen Abriebbildern (Indikator für evtl. gefährliche Fahrwerkschäden).
Die Reifenzustandsmessung mit dem ProContour H3-D facto ist auf den Bedarf von Speditionen und Flottendienstleistern abgestimmt. Typische Anwendungs-felder sind neben dem Monitoring aber auch die Reifenentwicklung (Reifenindustrie), Zufahrtskontrollen im Gefahrgutbereich, automatisierte Fleet-Checks durch Flottendienstleister.
Während das ProContour H3-D facto hauptsächlich für den lokalen Einsatz gedacht ist, stellt das Reifendatennetzwerk CLASSIS® eine betriebswirtschaftlich revolutionäre Vernetzung von Messsystemen, Messdaten und Personengruppen dar, die permanent über den Reifenzustand ihrer Fahrzeugflotten informiert sein wollen.
Mit CLASSIS® weiß beispielsweise der Flottendienstleister in Bottrop, ob der Truck XYZ seines Speditionskunden Meier, der gerade von einer Balkan-Tour zurückkommt und Ruhepause auf einem Autohof in Nürnberg macht, mit dem richtigen Reifendruck unterwegs ist. Oder nach seiner Ankunft hinten rechts neue Reifen braucht. Oder aufgrund des Abriebbildes vorne links die Spureinstellung überprüfen muss.



Kategorie:  aufrufen
Webadresse:  www.procontour.com
Eingetragen am: 18.12.2011
Bewertungen: 0
Bewertet mit:    0.00 von 10 möglichen Punkten
Thema: Firmen Praesenz
Keywords: reifen Sicherheit Reifendruck
Sprachen: Mehrsprachig
Diesen Eintrag:  bewerten
Link defekt?
AGB-Verstoss?
hier melden
Google-Suche: Indexierte Seiten    Backlinks

Google


Nicht das Richtige für Sie? Suchen Sie auch bei...

Google  |  Fireball  |  Lycos  |  Linkzone  |  Web  |  LNW  |  Yahoo



Zurück

 
  Anzeige
Bannerwerbung von DEFW-Bannertausch.de


           Anzeige

Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap

Copyright © 2009-2010 by BLUE77 Ltd. | Webagentur alle Rechte vorbehalten - Script: V1.8

Seite generiert in 7.0676 Sekunden